"Durch versteckte Schluchten auf die Höhen der Sächsischen Schweiz“
Abseits von Touristenströmen auf den Zirkelstein und die Kaiserkrone

Kaiserkrone_u_Zirkelstein.jpg
GElobtbachtal_Zirkelsteingebiet.jpg
formation.jpg

Abseits der Touristenströme geht es in der linkselbischen Sächsischen Schweiz auf den Malerweg kurz vor der tschechischen Grenze. Hier beginnt auch der neu angelegte Forststeig, auf dem wir ein Stück entlang wandern.

Auf der „Ebenheit“ besteigen wir den Zirkelstein und die Kaiserkrone und genießen die atemberaubende Sicht bis weit in die Böhmische Schweiz und auf das Felspanorama der gegenüberliegenden rechtselbischen Sächsischen Schweiz. Ein Ausblick, den auch die Maler der Romantik schätzten und den Caspar David Friedrich genau hier in seinem weltberühmten Bild „Wanderer über dem Nebelmeer“ festhielt.

TERMINE:

  • 21. Oktober

  • 27. November: Winter-Wanderung zum 1. Advent

  • jederzeit auf Anfrage

  • 10:30 Uhr an/ab S-Bahnhof Schöna

TOURDATEN:

  • ca. 10 km, 4 bis 4,5 Stunden, angepasst an die Wünsche der Teilnehmer*innen

  • 300 Höhenmeter

  • festes Schuhwerk und eine gute Grundkondition sind erforderlich

  • Es bestehen Einkehrmöglichkeiten im Anschluss in Schmilka.

PREIS: 

  • 25,- € pro Person

  • Kinder 8 bis 12 J. 50 %

  • mind. 5 bis 14 Personen

ANMELDUNG: Bis spätestens 2 Tage vor Beginn der Tour. Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus oder schicken Sie eine Mail an info@geonatours.de