top of page

Spurensuche im Polenztal
Auf dem Malerweg unterwegs in Hohnstein

Auf dem Hockstein hat man einen weiten Blick über das Polenztal bis nach Hohnstein.

Im Polenztal bei Hohnstein, einem malerischen Örtchen hoch über dem Tal, begeben wir uns auf geologische Spurensuche rund um die Burg Hohnstein entlang des Malerwegs (Teile von Etappe 2 & 3). Wir entdecken auf dieser Tageswanderung dunkle stille Höhlen, Schluchten und weite Aussichten und erfahren dabei mehr über die Entstehung des Elbsandsteingebirges und seltsamer Verwitterungsspuren. Auf dieser  Spurensuche spüren auch wir die enge Verbindung von Natur und Kunst, die schon die Maler der Romantik in den Bann zogen.

Diese Tour wird auch als "Entdeckertour" in Kooperation mit dem Nationalpark durchgeführt.

Termine:

  • 18.04.24, 19.05.24, 19.07.24 ab 10:00
  • sowie auf Anfrage
  • als Entdeckertour im Nationalpark freitags ab 11:00 (29.03.24, 14.06.24, 21.06.24, 16.08.24, 13.09.24, 18.10.24, 25.10.24)
  • Treffpunkt: Hohnstein Touristinfo, Rathaus

​​

Tour:

  • ca. 12 km, 5 bis 6 Stunden /"Entdeckertour" ca. 8 km, 4 Stunden

  • gute Grundkondition, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich

  • Bitte eigenen Proviant mitbringen

  • Einkehrmöglichkeiten Hohnstein Burg, Restaurant Polenztal , Brand Baude

Preise:

  • 28 € pro Person/ 12 € Kind 6 bis 14  Jahre

  • 20 € pro Person/ 10 € Kind 6 bis 14 Jahre (Entdeckertour, 4h)

  • mind. 4 Personen (Entdeckertour mind. 6 Personen)

Buchung: spätestens 2 Tage vorher online oder über info@geonatours.de.

Für die Entdeckertouren bitte an info@geonatours, nur Barzahlung vor Ort.

bottom of page