Wanderung auf dem Meeresgrund am Hohen Stein (Dresden-Plauen)

Geotop_Hoher Stein.jpg

Die Wanderung geht durch den Plauenschen Grund zum Geotop "Hoher Stein" über Altcoschütz bis zur Heideschanze, einer bronzezeitlichen Ansiedlung. Zahlreiche Naturdenkmäler säumen unseren Weg durch den Plauenschen Grund, aber auch Geschichten zu historischen Begebenheiten und Sagen in diesem idyllischen Tal. 

Auf den Hängen des Plauenschen Grunds wandern wird auf dem ehemaligen Meeresgrund des Kreide-Meeres, das vor gut 95 Millionen Jahren die Felsklippen umspülte. Das Klima war damals subtropisch und zahlreiche Tierarten lebten im Meer und am Strand. Am Felsen „Hoher Stein“ finden wir Fossilien an einer ehemaligen Brandungsklippe im Meer.

TERMINE:

  • Winterwanderung: Samstags 15. Januar (10 Uhr), Einkehrmöglichkeit im Café Pralinenherz zur heißen Schokolade

  • 6. Mai 2022 (14 Uhr)

  • 07. Juni 2022 (15 Uhr)

  • jederzeit auf Anfrage

TOURDATEN:

  • ca. 5 - 6 km, 2,5 - 3 Stunden

  • an/ab DD-Plauen Rathausplatz, Müllerbrunnen

PREIS:

  • pro Person 15 €

  • Kinder < 12 J. kostenlos

  • mind. 5 Personen, max. 15 Personen

  • Gruppenpreise auf Anfrage

ANMELDUNG: Bis 2 Tage vor Beginn der Tour. Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus oder schicken Sie eine Mail an info@geonatours.de