top of page

Froschkönig zum Frühlingsbeginn


Moorfrosch (Rana arvalis) im Liebethaler Grund, Sächsische Schweiz

Foto: Gero Neuroth


Ein Froschkönig mit besonderer Färbung erwartet mich in diesen Tagen im Liebethaler Grund ;-) HIer am Flußlauf der Wesenitz beginnt der berühmte Weitwanderweg - der Malerweg - in die Sächsische Schweiz. Die Wesenitz ist aber auch ein ganz besonderer Lebensraum für seltene und geschützte Arten. Der seltene Moorfrosch färbt sich im Frühling zur Paarungszeit hellblau bis violett - er ist eine FFH-Art und besonders geschützt. Aber auch den Eisvogel, die Wasseramsel und die Gebirgsstelze treffen wir hier im idyllischen Flußtal.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page